Heidelberg – Schwetzingen

Das Wohnhaus Ostpreußenring 39 wurde 1981 erbaut.

Das Gebäude ist vollunterkellert, die Grundstücksgröße beträgt 1.371 m² und die gesamte Wohnfläche 1.027 m².

Das Objekt hat 14 Wohneinheiten, zumeist 2 – 3 Zimmerwohnungen. Die Wohnflächen liegen zwischen ca. 60 m² – ca. 80 m².

Jede Wohnungseinheit verfügt über einen Keller, Balkon oder Loggia.

Zum Objekt gehören 15 Außenstellplätze und 6 Garagen.

Das Wohnhaus ist derzeit komplett vermietet.

Am Gebäude wurde im Jahr 2012 eine umfangreiche, energetische Modernisierung durchgeführt.

Unter anderem wurden die Dachflächen vollumfänglich gedämmt, das Dach neu eingedeckt und die Flachterrassen im Dachgeschoss erneuert.

Die Gas- Zentralheizung wurde, inkl. Warmwasserboiler komplett getauscht, die Außenwände wurden mit einem Vollwärmeschutz versehen. Die neue Wandstärke durch die Wärmedämmung, erforderte das Erneuern der äußeren Fensterbänke.

Das Haus bekam einen neuen Außenputz, ebenso wurden die Balkonbrüstungen, Garagen, Garagentore und Kellereingangstüren neu gestrichen.

Die vorhandenen Wohnungseingangstüren wurden durch Wohnungsabschlusstüren mit Schallschutzklasse II, Klimaklasse III, mit Verbundriegelkonstruktion, Mehrfachverriegelung und Türspion ersetzt.

ECKDATEN

  • Grundstücksgröße 1.371 m²
  • Wohnfläche 1.027 m²
  • 14 Wohneinheiten
  • 6 Garagen
  • 15 Außenstellplätze
  • Objekt ist vollumfänglich energetisch saniert und komplett vermietet

PROJEKTBILDER - Heidelberg – Schwetzingen



WOHNUNGSÜBERSICHT - Heidelberg – Schwetzingen 14 Wohnungen

WOHNUNG WOHNFLÄCHE GESCHOSS BALKON/TERRASSE
WE 1 80,00 m2 EGBalkon
WE 2 63,00 m2 EGBalkon
WE 3 79,00 m2 EGBalkon
WE 4 80,00 m2 1.OGBalkon
WE 5 63,00 m2 1.OGBalkon
WE 6 79,00 m2 1.OGBalkon
WE 7 80,00 m2 2.OGBalkon
WE 8 63,00 m2 2.OGBalkon
WE 9 79,00 m2 2.OGBalkon
WE 10 80,00 m2 3.OGBalkon
WE 11 63,00 m2 3.OGBalkon
WE 12 79,00 m2 3.OGBalkon
WE 13 65,00 m2 DGLoggia
WE 14 74,00 m2 DGLoggia
Projektlage und Umgebung

Schwetzingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs, etwa 10 Kilometer westlich von Heidelberg und 15 Kilometer südöstlich von Mannheim gelegen. Die Stadt hat ca. 21.100 Einwohner.

Schwetzingen ist eine der fünf größten Städte des Rhein-Neckar-Kreises, ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden und seit dem 1. April 1993 Große Kreisstadt. Diesen Status erreichte der Ort durch reines Wachstum und ohne Eingemeindungen bzw. Zusammenlegung mit anderen Gemeinden.

Bemerkenswert ist ihre weitgehend erhaltene barocke Schlossanlage mit Park, Teil der Burgenstraße, einer 1954 gegründeten Ferienstraße, die von Mannheim nach Prag führt.

Das Schloss Schwetzingen ist die ehemalige Sommerresidenz der Kurfürsten von der Pfalz und Wahrzeichen der Stadt. Vor allem in der Zeit vor Kurfürst Karl Theodor, aber auch während seiner Regierungszeit, diente Schwetzingen auch jagdlichen Zwecken. Berühmt ist neben dem Schloss auch der zugehörige Garten (Park mit Gebäuden), der sich von einem typischen Barockgarten nahe dem Hauptgebäude des Schlosses und entlang der Mittelachse zum englischen Gartenstil in den Randbereichen hin erweitert. Geplant wurde er von dem bekannten Landschaftsarchitekten Friedrich Ludwig von Sckell.

Sehenswert im Schlossgarten sind unter anderem das sogenannte Rokokotheater im rechten Zirkelbau von 1752, die Orangerie, das Badhaus, der Apollotempel mit dem Heckentheater, die als antike Ruinen gestalteten Bauten des sogenannten römischen Wasserkastells und des Merkur-Tempels, der Minerva-Tempel und der Arionbrunnen.

In Schwetzingen sind neben den Pfaudler Werken, Möbel Höffner und der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier viele kleine und mittelständische Unternehmen ansässig.

Der Tourismus hat in Schwetzingen einen hohen Stellenwert eingenommen, was zu einem großen Angebot an Gastronomie und Hotellerie führte.

Schwetzingen liegt verkehrsgünstig mit direkten Anschlüssen an die A 5 (Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen) und A 6 (Anschlussstellen Schwetzingen/Hockenheim und Mannheim/Schwetzingen), die direkte Verbindungen in alle Richtungen ermöglichen.

IN DER NÄHE
Kindergarten2 km
Grundschule3 km
Realschule4 Km
Gymnasium3 km
Apotheke2 km
Ärzteca. 3 km
Krankenhaus3 km
Supermarkt2 km
Flughafen Frankfurt80 km
SCHREIBEN SIE UNS..

Das Team der SDI Vertriebs GmbH freut sich auf Ihre Anfragen und steht Ihnen mit einer aufgeschlossenen Beratung und einem umfangreichen Erfahrungsschatz gern zur Seite.

Gewünschte Antwort
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.